Die CeBIT in Hannover

Neben der Industriemesse ist die CeBIt wohl die bekannteste Messe in Hannover. Ursprünglich war diese ein Teil der Industriemesse. Die große Publikumsresonanz führte jedoch dazu, dass die Veranstalter sich dazu veranlasst sahen die Computermesse als eigenständige Messe zu organisieren.Telekom_CeBIT_2015

1986 fand die CeBIT zum ersten Mal als eigenständiger Event in der Halle 1 statt. Diese war bis 2007 die größte Messehalle der Welt. Der vollständige Name dieser 1970 eingeweihten Messehalle war übrigens Halle 1 CeBIT – „Centrum der Büro- und Informationstechnik“. Unter der Megahalle befand sich eine Tiefgarage mit etwa 2000 Parkplätzen. Die Ausstellungsfläche war gigantische 70.300 Quadratmeter. Dies entspricht in etwa der Größe von 10 internationalen Fußballfeldern. Auf dem Dach der Halle 1 standen 75 kleine Fertighäuser die vor allem den Ausstellern während der Messezeiten als Unterkunft dienten.

Von vielen Seiten gab es Kritik die CeBIT als separate Messe zu betreiben. Während der ersten 15 Jahre ihrer Existenz wuchsen Besucher- und Ausstellerzahlen jährlich und alle 27 Hallen der Messe Hannover waren im Rekordjahr 2001 belegt.

Um die Jahrtausendwende war die CeBIT die größte Computermesse der Welt. 2001 konnten bei der Messe fast 1 Million Besucher gezählt werden.

Nach den Terroranschlägen am 11.September 2001 kamen kaum noch amerikanische Aussteller im darauffolgenden Jahr zur CeBIT. Seit die Organisatoren der Messe auch das Konzept veränderten ging in den darauffolgenden Jahren nicht nur die Ausstellerzahl zurück, auch die Besucherzahlen blieben teilweise weit hinter den Erwartungen zurück. So sank die Besucherzahl von knapp einer Million im Jahr 2001 auf etwa 230.000 im Jahr 2014 zurück. Dies ist nur etwa 60% der Besucherzahl der ersten eigenständigen CeBIT im Jahr 1986.

In den letzten beiden Jahren ging die Zahl der Aussteller als auch der Besucher wieder leicht nach oben, von den Zahlen die zu Beginn dieses Jahrtausends erreicht wurden ist man jedoch Meilenweit entfernt und die Veranstalter backen mittlerweile um einiges kleinere Brötchen. Bahnbrechende Weltneuheiten feiern leider keine Premieren mehr auf der CeBIT in Hannover.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *